ADAC Kundenkarte digitalisieren| NuBON

Und so funktioniert's bei ADAC

Ab in den Urlaub! Seit Wochen freust Du Dich schon auf deinen Italienurlaub. Das Auto ist vollgepackt und es geht ins schöne Italien. Deinem kleinen Twingo traust Du die Fahrt locker noch zu. Er ist schließlich gerade mal 10 Jahre alt. Nach 350 km Fahrt bist du kurz vor der österreichischen Grenze und stehst im Stau. Erster Gang, 2 Meter fahren und wieder stehen. Als es endlich langsam vorangeht, willst Du in den ersten Gang schalten und auf einmal knallt es und es steigt Rauch aus deiner Motorhaube. Fahrt beendet. Du stehst auf dem Seitenstreifen und rufst den ADAC an. Sie brauchen Deine Kundennummer, doch Du hast dummerweise Deine Karte nicht dabei.

Da fällt Dir ein, dass Du erst vor ein paar Wochen alle Deine Kundenkarten über die NuBON App digitalisierst hast, da Dein Portemonnaie total überfüllt war mit Kundenkarten, Kassenbelegen und Einkaufszetteln. Das hat Dich zwar etwas Zeit gekostet, aber jetzt bist Du überglücklich, dass Du Deine ADAC Kundenkarte auf Deinem Smartphone hast. Mit NuBON hast Du immer alle Deine Karten dabei.

Die NuBON App bietet viele Funktionen, die dir den Alltag erleichtern. Du kannst nicht nur Deine Kundenkarten digitalisieren und immer auf Deinem Smartphone dabei haben, sondern auch alle Deine Kassenbelege- egal ob offline oder online. So hast Du alle Belege im Falle eines Umtauschs oder einer Reklamation an einem Ort und das Papierchaos in Deinem Portemonnaie hat endlich ein Ende. Und das beste: NuBON verfügt über eine Garantieerinnerungsfunktion. Du kannst für alle Deine Belege einstellen, wann die Garantie für den Artikel ausläuft und NuBON erinnert Dich kurz vor Ablauf daran.

Über ADAC

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club, kurz ADAC, ist der größte Automobilclub Deutschlands mit Sitz in München. Das Unternehmen wurde 1903 gegründet und bietet direkt oder über Tochterunternehmen Dienstleistungen an und vertreibt diverse Stadtpläne und Straßenkarten. Der ADAC verfügt über mehrere Fahrsicherheitszentren, in denen Fahränfänger, aber auch erfahrene Autofahrer, schwierigen Situationen im Verkehr ausgesetzt werden, um vorbereitet zu sein, falls sie selbst in solche Situationen geraten. Ihre bekannteste Dienstleistung ist die Pannenhilfe und die ADAC Luftrettung. Sie verfügen über die zweitgrößte Flotte von Rettungshubschraubern.