Nike Onlinebelege digitalisieren| NuBON

Und so funktioniert's bei Nike

Neulich auf dem Weg zur Arbeit ging ein jemand vor Dir, in dessen Schuhe Du Dich verguckt hast. Du suchst das gesamte Internet nach dem Schuh ab und nach etwa einer Stunde bist Du endlich fündig geworden. Du bestellst den Schuh im Nike Onlineshop in Deiner Schuhgröße. Leider ist der Schuh nicht auf Lager und Du erhältst ihn erst 3 Wochen nach der Bestellung. Du freust Dich wie ein Kind, als das Paket mit dem Nike-Logo endlich auf Deinem Tisch steht. Als du den Schuh anprobierst, kriegst Du einen Schock: der Schuh ist zu klein! Hättest Du die Bewertungen vorher gelesen, hättest du gewusst, dass das Modell kleiner ausfällt. Naja, jetzt heißt es zurückschicken und umtauschen. Aber Du kannst die Mail mit der Online-Rechnung nicht in Deinem Postach finden.

Mit NuBON kannst Du Dir in Zukunft das lange Suchen nach der richtigen E-Mail sparen. Du kannst Deine Online-Rechnungen ganz einfach an Deine personalisierte NuBON-E-Mail Adresse schicken und schon hast Du sie digital auf Deinem Smartphone parat. Dein E-Mail-Postfach ist nicht mehr unnötig überfüllt und Du musst beim Aussortieren nicht mehr darauf achten, dass Du Deine Online-Belege versehentlich löschst. Wie das genau geht, kannst du hier nachlesen.

Mit NuBON kannst Du aber nicht nur Deine Onlinebelege digital auf Deinem Smartphone speichern, sondern auch Deine Papierbelege. Dafür hinterlegst du den Beleg einfach in Deiner App und fügst ein Foto davon hinzu und schon erleichterst Du Dein Portemonnaie. Das Papierchaos hat endlich ein Ende. Und das beste an NuBON: Die App verfügt über eine Garantieerinnerungsfunktion. Du musst nur für Deine gekauften Artikel einstellen, wann die jeweilige Garantie abläuft und schon erinnert Dich NuBON kurz vor Ablauf daran. Du verpasst in Zukunft keinen Garantiefall mehr!

Über Nike

Die Marke Nike wurde 1971 in Beaverton, im US-Bundesstaat Oregon gegründet. Seit 1989 sind sie weltweit der führende Hersteller für Sportartikel. Nike verfügt heute über 38000 Mitarbeiter und hat seinen Namen von der griechischen "Göttin des Sieges". Die ersten kommerziellen Erfolge trafen mit der Bindung an erfolgreiche Sportler ein. Zusammen mit dem Basketballer Michael Jordan wurde eine gemeinsame Kollektion entworfen, die dem Unternehmen einen hohen Umsatz einspielte. Seit 1989 übernehmen sie die führende Position als Sportartikelanbieter, die es bis heute inne hält. Der Nike-Haken ist eines der bekanntesten Markenzeichen der Welt, ebenso wie die Aufforderung "just do it".