Tchibo Kundenkarte digitalisieren | NuBON

Und so funktioniert's

Wenn Du es liebst morgens einen schönen Kaffee zu trinken, um dabei ein paar Minuten die Ruhe zu genießen bevor es wieder mal zur Arbeit geht, dann kennst Du den traurigen Moment, wenn der Kaffee auf einmal leer ist. Das ist dann wahrscheinlich kein so guter Start in den Morgen. Deshalb nimmst Du Dir vor, nach der Arbeit bei Tchibo zu halten, um Dein Kaffeevorrat wieder aufzufüllen. Bei Tchibo angekommen, gehst Du mit Deinen ausgewählten Produkten zur Kasse. Der Kassierer fragt Dich nach Deiner Tchibo Kundenkarte. Nach kurzem Suchen im Portemonnaie stellst Du leider fest, dass Du Deine Kundenkarte mal wieder zuhause vergessen hast und Deine wohlverdienten Bonuspunkte leider nicht in Anspruch nehmen kannst.

Mit der der gratis NuBON App hättest Du Deine wie gewohnt Deine Bonuspunkte sammeln können und das sogar ohne lästige Plastikkarte. Dein Smartphone hast Du wahrscheinlich immer dabei und mit Deiner NuBON App zukünftig auch Deine Kundenkarten. Die App von NuBON bietet Dir nämlich die Funktion all Deine Kundenkarten zu digitalisieren. Damit sparst Du nicht nur Platz in Deinem Portemonnaie, sondern schonst auch gleichzeitig die Umwelt. Denn eine digitale Version ist nachhaltiger als eine Plastikkarte. Zum Hinzufügen einer Kundenkarte öffne Deine NuBON App, gehe auf „Kundenkarten“, wähle die entsprechende Kundenkarte aus und nach ein paar wenigen Eingaben ist die Digitalisierung vollendet.

Nutze weitere Vorteile Deiner NuBON App, wenn Du eh schon mit der Digitalisierung angefangen hast. Denn auch das Digitalisieren Deiner Kassenbelege ist einfach und schnell durchgeführt. Und für jeden Beleg kannst Du anschließend eine Garantieerinnerung einstellen. Möglicherweise verlegst Du dadurch nie wieder eine wichtige Rechnung für einen Garantiefall oder eine Reklamation.

Über Tchibo
Seit nun mehr als 65 Jahren steht Tchibo für Qualität und Frische auf dem Kaffeemarkt. Über die Jahre hat sich Tchibo von einem traditionellen Kaffeevertreiber zu einem international tätigen Unternehmen entwickelt, das in weiteren Geschäftsfeldern tätig ist. Dabei wurden das angebotene Produktsortiment, sowie die Vertriebswege weiter ausgebaut. Die 12.500 Mitarbeiter, von den 8.500 in Deutschland tätig sind, haben im Jahr 2013 einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro erzielt. Die Marken Tchibo und Gala von Eduscho werden in Deutschland über die 700 Filialen an die Kunden gebracht. Aber auch der eigene Onlineshop zählt zu den Top 5 hinsichtlich der Besucherzahlen.