Thalia Kundenkarte digitalisieren| NuBON

Und so funktioniert's bei Thalia

Du bist die größte Leseratte in Deiner Familie und liebst es, abends auf dem Sofa zu liegen mit einem spannenden Krimi und einem Glas Rotwein in der Hand. Jede Woche ein neues Buch. Da ein Thalia-Shop sich gleich bei dir um die Ecke befindet, läufst du direkt los, wenn Du die letzte Seite deines Buches zu Ende gelesen hast. Stunden kannst Du Dich in dem Laden aufhalten und nimmst jedes Mal ein Buch mit. Das Stöbern in den Regalen macht Dir besonders Spaß. Natürlich hast Du auch schon die Thalia Bonuscard, mit der Du fleißig Punkte sammelst. Damit hast Du sogar Preisnachlässe in Theatern. Als Du mit Deiner Mutter mal wieder ins Theater gehen willst und Karten online bestellst, profitierst Du von dem Preisnachlass. Du musst die Thalia Bonuskarte an der Kasse vorzeigen, doch Du hast sie vergessen.

Du musst den Preisnachlass an der Kasse nachzahlen und hast keinen Cent gespart. Mit NuBON hätte Dir das nicht passieren können. Digitalisiere Deine Thalia Bonuscard mit Hilfe der App und hab sie so immer in digitaler Form auf Deinem Smartphone dabei. Dafür musst Du nur den Code der Bonuscard abscannen und schon ist sie auf deinem Smartphone hinterlegt. NuBON schafft endlich wieder Platz in Deinem Portemonnaie und Du musst nie wieder auf Kundenvorteile und Rabatte verzichten. Wie das genau geht, siehst du hier.

NuBON verfügt außerdem über viele weitere Funktionen. Du kannst nicht nur Deine Kundenkarten digitalisieren, sondern auch deine Kassenbelege. Dafür musst Du den Beleg nur in der App hinterlegen und ein Foto hinzufügen. Schon sortiert NuBON Deine Kassenbelege nach dem jeweiligen Händler, sodass Du sie im Falle eines Umtauschs oder einer Reklamation griffbereit hast. Und das Beste: NuBON verfügt über eine Garantieerinnerungsfunktion mit der Du nie wieder eine Garantie verpasst. Einfach für den jeweiligen Artikel angeben, wann die Garantie abläuft und NuBON erinnert Dich kurz vor Ablauf daran!

 

Über Thalia

Die Buchhandlung Thalia wurde 1919 in Hamburg gegründet. Erst 1997 wurde die erste Buchhandlung außerhalb von Hamburg in Bremen gegründet. Zu dem Zeitpunkt gab es 12 Buchhandlungen. Heute hat Thalia über 240 Buchhandlungen in Deutschland und 60 in Österreich und der Schweiz. Thalia ist Marktführer im Sortimentsbuchhandel und überzeugt durch eine fachkundige Beratung und inspirierende Kauferlebnisse in der realen und der virtuellen Welt der Bücher. Darüber hinaus können auch kleine Dekoartikel, Geschenke wie Tassen, Brettchen, Schlüsselanhänger, Spiele oder Postkarten gekauft werden.